Unser Hof wurde im Jahre 1380 als Lesehof der Kartause Aggsbach erbaut, daher der Name Kartäuserhof.

Im Jahre 1862 übernahm die Familie Stierschneider den Kartäuserhof. Der Betrieb wurde über 3 Generationen bis zur heutigen Produktionsgröße von ca. 100.000 Flaschen ausgebaut.

Die Weingärten befinden sich in südlich exponierten Terrassenlagen der Rieden Achleiten, Klaus, Weitenberg, Hinterkirchen, Steinriegl und Pichl-Point.